August
12
20:06
Stomatologie

Chronisch rezidivierende aphthöse Stomatitis

chronisch rezidivierende aphthöse Stomatitis

Chronisch rezidivierende aphthöse Stomatitis chronisch rezidivierende aphthöse Stomatitis (chronische nekrotisierende Stomatitis, Aphthen Mikulic, wiederkehrende Aphthen, Aphthen) - eine chronisch rezidivierende Erkrankung der Mundschleimhaut, manifestiert Formular auf der Schleimhaut Geschwüre (AFL), die aus bestimmten Gesetzen

Ursachen für chronische rezidivierende aphthöse Stomatitis (HRAS)

Bis heute entstehen, wird die Ätiologie der Erkrankung nicht vollständig verstanden, aber nach zahlreichen Beobachtungen und Studien haben einige der am wahrscheinlichsten Faktoren zugeordnetan der Entwicklung von HRAS.- Krankheiten des Verdauungssystems

- Various allergische Reaktionen

- nervös - trophische Störungen

- Immunerkrankung

- Staphylococcus aureus und Adenovirus

bedeutende Rolle in der Entwicklung der HRAS wirkt sich auf unterschiedliche

:

Die Krankheit kann die folgenden Faktoren dazu führen,Gefahren (Materialien Zahnersatz, Chromverbindungen, Benzol, Phenol, etc.), sowie

genetische Veranlagung

Symptome Die wichtigsten Symptome der Krankheit manifestieren sich in Zeiten der Exazerbation.In der Mundschleimhaut in den meisten Fällen gibt es eine (viel weniger zwei) schmerzhafte AFTA.Beim Sprechen und Essen, schmerzhaft deutlich verbessert.Die Schleimhaut des Mundes sieht ödematös, bleich und blutarm.Aphthen häufig auf der Innenseite der Wangen unter der Zunge lokalisiert, auf die Schleimhäute der Lippen, im Zaum;weniger auf dem Zahnfleisch und des weichen Gaumens.HRAS fließt im Laufe der Jahre, mit Zeiten der Exazerbation planlos Herbst und Frühjahr.In der Regel in Zeiten der Exazerbation HRAS, das allgemeine Wohlbefinden stark beeinträchtigt.Jedoch kann in einigen Fällen eine Verschlechterung der Krankheit kann durch eine Erhöhung der Gesamttemperatur des Körpers, depressive Stimmung, Bewegungsmangel und ausgeprägte Schwäche begleitet werden.

Zeiten der Remission kann von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten und sogar Jahren.Die Perioden der Verschlimmerung der Krankheit kann trauma Mundschleimhaut oder Exposition gegenüber Allergenen in Verbindung stehen.Bei Frauen gibt es eine klare Abhängigkeit vom Menstruationszyklus.

Zum Vergleich:

AFTA - Zentrum Nekrose (Nekrose) der Schleimhaut und dessen anschließende Entzündung und Entzündung ihres Submukosa.Äußerlich AFTA sieht aus wie eine Brutstätte der rund oder oval in der Größe von 5 bis 10 mm, die mit grauen bedeckt ist - weiß faserige Plaque und durch entzündliche leuchtend roten Rand umgeben ist.Die Lebensdauer der Anguss reicht von sieben bis zehn Tage, und nach der Heilung an seiner Stelle ist ein roter Fleck

Aphthen

AFTA

Behandlung

Behandlung von chronisch-rezidivierende aphthöse Stomatitis ist die Therapie mit Verlängerung der Remission und Rückfallprävention ausgerichtet undwie in Wirkung auf das Medikament selbst Sprue.

die Behandlung von AFL verwendet Antiseptika, Proteolyse-Hemmer (Hemmung der Proteinabbau), nekrolytische und Schmerzmittel, beeinflussen die Haut (Heilung) und entzündungshemmende Medikamente.Im Fall der Erstellung einer allergischen Quelle, die das Aussehen HRAS verursacht, zwingend den Isolierung des Patienten von dem Allergen.

zusätzlich bestellt immunokorektiruyuschaya und immunmodulatorische Therapie, Vitamin-Therapie.In Zeiten der akuten Notwendigkeit, um Ihre Diät zu halten ist es, aus der Nahrung von groben, würzige und scharfe Speisen zu beseitigen.

Service Arzt Rekrutierung ist nur relevant für die Bürger der Russischen Föderation

Related Posts