August
12
20:06
Geburtshilfe

Zervizitis

Zervizitis

Zervizitis Foto Zervizitis - einen gemeinsamen Namen für alle entzündlichen Prozessen der Lokalisierung in der Zervix.Die Ätiologie der Zervizitis in verschiedenen Altersgruppen ist gemischt.Die infektiöse Natur der Entzündung des Gebärmutterhalses bei jungen, sexuell aktiven Patienten diagnostiziert und atrophische Zervizitis bei Frauen im fortgeschrittenen Alter mit natürlichen hormonellen Veränderungen und atrophische Prozesse in den Schleimhäuten der Genitalien verbunden.

Unter den Tätern der Entzündung des Gebärmutterhalses sind die häufigsten Vertreter der bedingt pathogenen Erreger oder bestimmte Genitalinfektionen.Die Symptome einer Zervizitis hängt von der Art der Mittel: in der Regel symptomatisch Zervizitis zeigt das Vorhandensein von spezifischen akuten Entzündung, meist akute eitrige Zervizitis mit Gonorrhoe entwickelt, zumindest - für Trichomoniasis.

akuten Zervizitis oft asymptomatisch und während einer gynäkologischen Untersuchung diagnostiziert werden, wie beispielsweise der A

nwesenheit von Chlamydien-Entzündung.Exazerbationen der chronischen Zervizitis hellen Symptome sind nicht anders, und die Krankheit ist fast asymptomatisch.

Zervix ist kein separater Geschlechtsorgan und einem unteren Segment des Uterus, wie eine Rohrlänge von 3-4 cm und einer Breite von 2,5 cm geformt. Die externe Prüfung ist nur für ihre vaginalen (unteren) Teil zur Verfügung.Der Gebärmutterhals wird durch mehrere Schichten von Epithelzellen bedeckt, die ihm einen rosa Farbe.

Der Gebärmutterhals verbindet den Hohlraum der Vagina und den Gebärmutterhöhle durch den Gebärmutterhalskanal - den Gebärmutterhalskanal.Aussehen ähnelt einem Spindelgebärmutterhalskanal und entlang der Innenfläche seines zylindrischen Epithel bildet zahlreiche Falten.

Unter dem Epithel der Zervikalkanal ist eine große Anzahl von aktiven Drüsen.Sie produzieren Schleimsekretion (zervikale Schleim), die nicht zulässt, dass Mikroben aus der Scheide in die Gebärmutter und klettern.Der äußere Muttermund - auf Seiten des vaginalen Zervikalkanal durch anatomische Verengung verschlossen.Die inneren Backen an der Kreuzung der Zervikalkanal in die Gebärmutterhöhle befindet.Cervix enthält viele Muskeln und Kollagen elastischen Elemente Gewährleistung ihrer Festigkeit und guter Dehnung.

Zervix wirkt als anatomische und biologische Barriere für die Einführung der Infektion der Genitalien.Der Zustand des Gebärmutterhalses beeinflusst die Scheide, da es anatomisch die zumeist in den Vaginalraum und hat mit ihm eine gemeinsame epithelialen Abdeckung.Organismen, die den Gebärmutterhals gelangen, werden immer Vagina vor.Gesunde Frau mit einem gut funktionierenden Immunsystem des Scheidenmilieu beseitigt potenziell gefährliche Keime und verhindert, dass sie dem Erreichen des Gebärmutterhalses.

vaginale Mikroflora hat die Fähigkeit, Krankheitserreger enthalten, die Vermehrung verhindert.Als Teil der Vaginalflora durch Lactobazillen (98%) und einer kleinen Menge von pathogenen Mikroflora (Streptokokken, Staphylokokken, Corynebacterium, Pilze, etc.) bestimmt.In der Vagina gesunder Frauen anaerobe Flora Vorrang vor aerobe (10: 1) und Säure (pH) des vaginalen Gehalt liegt innerhalb von 3,8 bis 4,5.Innenseitig ist eine schleimige Schicht der Vagina ständig durch Abschuppung (Abstoßung) der äußeren Schicht von Zellen aktualisiert, diese Zellen sind groß Glykogenreserven.Lactoflora Fähigkeit, Glykogen in Milchsäure abzubauen und so den Säuregehalt des Mediums auf der entsprechenden Ebene zu halten.Darüber hinaus Laktobazillen Form auf der Oberfläche der Vagina Art von Schutzfilm, es nicht zulassen, Bakterien, in die darunter liegenden Schichten zu durchdringen und verursachen Entzündungen.

Alle Prozesse im Gewebe der Vagina und des Gebärmutterhalses sind durch Sexualhormone beeinflusst und exponierten zyklischen hormonellen Veränderungen.

somit aufgrund der Konstanz der Scheide, Anatomie der Zervix und Zervixschleim Schutzeigenschaften Genitalien wider Krankheit.Zervizitis tritt auf, wenn dieses Schutzsystem ausfällt.

Diagnose Zervizitis in der Regel nicht zu Schwierigkeiten führen.Die Diagnose wird auf der Basis der Inspektion der Zervix in den Spiegeln und anschließende Laboranalyse durchgeführt.Es ist viel schwieriger, die Ursache der Infektion zu etablieren, da die Vaginalflora stellt eine große Anzahl von mikrobiellen Vereinigungen.Die Ausnahme ist, sexuelle Infektionen, die Entzündungen verursachen, wenn ein einzelner Erreger und das klinische Bild der Krankheit wird klar zum Ausdruck gebracht.

Wenn Entzündung begrenzt Gebärmutterhalskanal, über Endocervicitis zu sagen, und wenn die Infektion in den tieferen Schichten der vaginalen Teil davon eingebettet - etwa ekzotservitsite.

cervicitis Therapie wird von der Quelle der Entzündung bestimmt.Typischerweise umfasst die Behandlung Antibiotika etiotropic und die Beseitigung der Hintergrundprozess.

verwenden den Begriff cervicitis cervicitis des Uterus oder des Gebärmutterhalses falsch sind, da die Diagnose cervicitis kann das Vorhandensein eines pathologischen Prozesses nur im Gebärmutterhals implizieren.Anstelle des Begriffs Zervizitis Zervizitis der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses sollte den korrekten Namen der Krankheit verwenden - Zervizitis oder Endocervicitis ekzotservitsit oder, je nach der klinischen Situation.

Gründen Zervizitis

beliebtesten Grund für den Beginn der Zervizitis ist eine Infektion.Die unspezifische Zervizitis mit opportunistischen Erregern assoziiert: E. coli, Streptokokken, Staphylokokken, Mykoplasmen und andere Mikroorganismen.Spezifische Entzündung des Gebärmutterhalses zu provozieren Erregern sexuell übertragbarer Krankheiten, Zervizitis in jedem vierten Patienten mit Gonorrhoe oder Trichomoniasis diagnostiziert.

Zervizitis Entstehung einer Reihe von Faktoren ab:

- Assoziierte entzündlichen Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane.Seit der Zervix, Vagina und Harnröhre sind häufige anatomische und fizioloigcheskuyu System, Entwicklung von isolierten entzündlichen Prozessen unmöglich.Typischerweise ist eine Entzündung des Gebärmutterhalses mit ähnlichen Prozessen in den Geweben der Vagina und / oder der Harnröhre (Kolpitis, Zystitis, etc.) kombiniert werden, oder sie wird bei Patienten mit Endometritis oder adnexitis diagnostiziert.

- Traumatische Verletzungen (Knochenbrüche, Pausen etc.) Gewebe des Gebärmutterhalses während der Geburt, Schwangerschaftsabbruch, oder Dilatation und Kürettage.Nach dem beschädigten Schleimhaut des Gebärmutterhalses und der Zervikalkanal Erreger relativ einfach in die darunter liegenden Schichten zu durchdringen, was zu Entzündungen.

Cervicitis kann durch die Verwendung von konzentrierten Lösungen (Iod, Kaliumpermanganat und dergleichen), die in die Scheide mit dem Zweck der Behandlung eingeführt werden, verursacht werden.Solche Lösungen können Verbrennungen am Gebärmutterhals, gefolgt von der Zugabe eines Entzündungsprozesses zu provozieren.

- Sehr oft, Zervizitis begleitet Pathologie Zervix - Pseudo oder Ektropium.

- Wegfall der Zervix und Vagina.Durch Bewegen Prozessen verletzt Genitalgewebe Ernährung, reduzierte lokale Immunschutz.

- Irrational Sexualverhalten.Polygamen sexuelle Beziehungen, zusätzlich zu den sexuell übertragbaren Infektionen, was zu Veränderungen in der Zusammensetzung der vaginalen Mikroflora des normalen, also die Schaffung günstiger Bedingungen für die Entwicklung von entzündlichen Prozessen.

- Falsche Verwendung von Verhütungsmitteln.Spermizide enthalten ätzenden Chemikalien, um eine mechanische Beschädigung der Schleimhaut führen Gebärmutterhalskrebs.

- dysbiotischen Veränderungen in der Vagina.Ändern der Anzahl der Milchsäurebakterien und Säure hilft Offset unerwünschte Mikroflora mehrfach, so dass manchmal bakterielle Zervizitis entwickelt sich vor dem Hintergrund der Dysbiose Vagina.

- hormonellen Dysfunktion.Da die Vaginalschleimhaut ist gormonalnozavisimyh Gewebeveränderung hormonelle Regulation kann zu lokalen pathologischen Veränderungen in den Geweben der Scheide und des Gebärmutterhalses führen.Es war auf der Grundlage der Verringerung der Menge an Östrogen im Körper entwickeln atrophische cervicitis bei älteren Patienten.Ohne die richtige Östrogen Einfluss dünner Schleim, leicht verletzt und wird anfällig für unerwünschte Mikroorganismen.

- extragenitalen Pathologie.Zervizitis ist nicht selten bei Frauen mit Diabetes, hormonelle und Stoffwechselerkrankungen.

führende Rolle bei der Entwicklung von tservtsita gehört dem Immunsystem.Bei gesunden Frauen, können lokale Schutzmechanismen in den meisten Fällen mit negativen Veränderungen zu bewältigen und zu verhindern, Fortschreiten der Krankheit oder wegen einer solchen Krankheit ist mild und reagiert gut auf die Behandlung.Die Anwesenheit von auslösenden Faktoren bei Frauen mit bestehenden Immunprobleme fast immer auf der Entwicklung von cervicitis führen.

Symptome und Zeichen der Zervizitis

Zervizitis klinische Bild hängt davon ab, welche Art von Erreger es hervorgerufen hat, und der Ort seiner Durchführung.

Tsevitsity klassifizieren den Strom (akut oder chronisch), Prävalenz (fokal oder diffus) und die Herkunft des Erregers (spezifische oder unspezifische).Typischerweise akute bakterielle Zervizitis hat einen besonderen Charakter.

Zervizitis klinischen Manifestationen sind vielfältig, so dass Ärzte verwenden manchmal auch andere, "Krankenhaus" Einstufung, Verwendung solcher Definitionen wie mittelschweren oder schweren Zervizitis Zervizitis.Die Patienten müssen wissen, dass die Expression und akute Zervizitis Zervizitis - ähnliche Definitionen.Ebenso entsprechenden Begriff moderate Zervizitis und chronischen Zervizitis.

Entzündungsprozess beginnt in der Regel mit dem Gebärmutterhalskanal (endocervite) und dringt dann tiefer liegt Gewebe.

Zunächst Erreger Schäden, die Schleimhautoberflächenschicht des Gebärmutterhalses, der als Reaktion auf die Invasion an einem Ort Drüsen produzieren eine Menge Schleim abgesondert wird.Im Laufe der Zeit wird dies das Geheimnis der so sehr, dass das umliegende Gewebe gelockert, wodurch der Prozess der Verbreitung der Infektion zu Schichten zu erleichtern.Wenn die pathologischen Prozesses wird in diesem Schritt eliminiert wird, dringt tiefer, und in den oberen Schichten der Schleimhaut regenerative Prozesse beginnen (Heilung).Klinisch ist der Prozess nachlässt, erstellt es einen falschen Eindruck der Erholung, sondern tatsächlich Infektionsherde "versteckt" in den tieferen Schichten, die zur Entwicklung der chronischen Entzündung.

Akute Zervizitis jeglicher Ätiologie nicht unbeaufsichtigt, weil, wenn die Symptome anhalten gelassen werden.Reichlicher eitriger Ausfluss, Juckreiz in der Scheide, dumpfe Schmerzen im Unterleib, und Harnwege - Rasante akute eitrige Zervizitis, Tripper oder Trichomoniasis, wenn sie von schweren Symptomen begleitet.

chronischen Zervizitis ist das Ergebnis einer falschen Behandlung der Krankheit in der akuten Periode.Es kann auch bei Patienten, die eine Behandlung für akute cervicitis zogen wurden entwickelt.Klinische Symptome der chronischen Zervizitis ist sehr selten oder nicht vorhanden (zB Chlamydien).In solchen Fällen kann die Quelle der Infektion nur durch Labormethoden nachgewiesen werden.

Diagnose Zervizitis Versorgung ist nicht immer einfach.Die Symptome sind nicht spezifisch und können zu jeder Infektions-entzündlichen Prozess im Genitalbereich verweisen.Erschwert die Diagnose verbunden gynäkologischen und urologischen Erkrankungen: Adnexitis, Endometritis, Blasenentzündung, und so weiter.

Selbstdiagnose der Krankheit ist nicht akzeptabel, weil die Symptome sind ähnlich wie die Symptome von vielen anderen Krankheiten und unwahr ausgewählten Selbstbehandlung führt zur Verschärfung des Entzündungsprozesses.

Unabhängig von der Schwere der klinischen Symptome der Krankheit gynäkologische Untersuchung zeigt die typischen äußeren Zeichen der Zervizitis und hilft festzustellen, das Stadium der Krankheit.Inspektion der Zervix in den Spiegel offenbart Entzündungszeichen (alle oder nur einige von ihnen):

- Spül- und Schwellung der Schleimhaut des Gebärmutterhalses;

- erodierte Bereiche der Schleimhaut rund um die äußeren Muttermund;

- reichliche eitrige oder schleimig-eitriger Ausfluss aus dem Gebärmutterhalskanal in akuten Zervizitis, mit chronischen Form der Trennung haben sich knapp und klar Aussehen;

- kleine Blutungen (Petechien) am Gebärmutterhals.

Oft, wenn zusätzlich zu den Effekten Zervizitis angesehen diagnostiziert Anzeichen einer Entzündung der Vagina: Ödem und Hyperämie der Schleimhäute und abnormale Entladung.

Bei postmenopausalen Frauen während der Inspektion zeigte Anzeichen von Atrophie der Schleimhäute der äußeren Genitalien.

Nach gynäkologische Untersuchung bei allen Patienten durchgeführt, eine Kolposkopie.Das Verfahren erlaubt es, die strukturellen Veränderungen in der Zervix, die sich aus der Entzündungsprozess zu studieren.In der Regel zeigt ferner die Hintergrundprozesse auf dem Hals - Erosion, Pseudoerosion und so weiter.Oft am Gebärmutterhals festgestellt werden kleine (Stecknadelkopf) gerundet Bildung grau-gelb - advanced Drüsen (Drüsen Naboth) mit verstopften Ausführungsgang.Kolposkopische Zeichen der chronischen Zervizitis: erhöhen Sie die Größe des Gebärmutterhalses durch seine Dichtgewebe, zahlreiche Bürsten auf der Oberfläche, kann es zu mittelschweren Schwellung des Gebärmutterhalses zu sein.

herzustellen, die Echtheit eines infektiösen Ursache cervicitis erst nach der Identifikation des Erregers.Labordiagnostisch:

- Abstrich auf Flora;

- PCR-Diagnostik für die wichtigsten Infektionen: Gonorrhö, Chlamydien, Trichomonaden, Candidiasis, Mykoplasmose, HPV, und so weiter;

- Zytologie;

- bakteriologische Untersuchung (Seeding) vaginalen Inhalte;

- Blut-Tests für HIV und RW;

Zusätzliche Tests werden zugewiesen, um die gleichzeitige gynäkologischen Pathologie zu identifizieren.Die Anzahl der Erhebungen in verschiedenen Patienten nicht gleichwertig ernannt, weil die Diagnose Suche kann erweitert werden, um die Ursache der Zervizitis bestimmen.

nicht oft die wahre Ursache der Zervizitis kann nicht hergestellt werden.Vermutlich lassen wie cervicitises hinter einer temporären hormonelle Störung oder eine Infektion, die der Körper auf eigene Faust zu bewältigen.

Akute Zervizitis

gehören akute bakterielle Zervizitis häufigsten gonorrhoische Zervizitis.Unter anderen Verursacher von Infektionen im Gebärmutterhals auftreten Streptococcus, Staphylococcus und andere Mikroorganismen.

Klinik Krankheit hängt von der Lage des Entzündungsprozesses.In den meisten Fällen dringt die Infektion zu Gebärmutterhalskrebs.In Gonorrhoe Gonorrhoe betrifft in erster Linie nur endozervikale Drüsen und dann über die Oberfläche der Schleimhaut des Gebärmutterhalskanal, ohne die tieferen Gewebe des Gebärmutterhalses zu verbreiten.Im Gegensatz dazu Staphylokokken und Streptokokken dringen viel tiefer getroffen tieferen Strukturen des Gebärmutterhalses und lymphatische Ausbreitung zu den umliegenden Geweben und Organen.

erste Symptom der akuten Zervizitis sind abnormale Entladung.Ihr Aussehen und die Anzahl wird weitgehend durch die Art des Erregers bestimmt.Sie sind meist reichlich (reichlich mit Gonorrhoe), eitrige oder schleimig-eitriger.Beli kann durch Jucken und Brennen in der Scheide, die beim Wasserlassen intensiviert begleitet werden.Gelegentlich akuten Zervizitis verursacht leichte Schmerzen im Unterbauch.

Körpertemperatur bei akuten Zervizitis normal oder steigt auf Werte subfebrile.Die Wärme wird immer mit der Verschärfung der Begleiterkrankungen assoziiert.

Andere Symptome der akuten Zervizitis mit Begleiterkrankungen assoziiert.Wenn die Infektion in die Harnröhre stellt, entwickelt der Patient Harnwege und in Gegenwart von Erosion des Nackens keinen Kontakt Blutungen.

Bei der Untersuchung ist der Muttermund hypertrophisch (vergrößert) durch Schwellung.Rund um den Außen os zeigte ausgeprägte Hyperämie.In akuten Zervizitis Gebärmutterhals wird oft erodiert.Der Gebärmutterhalskanal fließen reichliche eitrige Absonderungen.Am Gebärmutterhals visualisiert Ulzerationen werden.

Akute cervicitis durch Trichomonas auf der Oberfläche des Gebärmutterhalses verursacht werden mehrere kleine Blutungen gebildet und der Gebärmutterhals wie eine Erdbeere ("Erdbeer Cervix").

Related Posts